Artikel-Schlagworte: „V-Log“

Schnittservice

Freitag, 24. August 2012

Neben den Workshops haben wir jetzt aufgrund gestiegener Nachfrage ein neues Angebot: unseren Schnittservice.
Hier die Info dazu:

………………………
Schade! Man filmt aus gegebenem Anlass und dann versauern die Aufnahmen auf der Festplatte.
Dabei gibt es immer eine Gelegenheit, sie zu zeigen ob im Web oder bei einer Präsentation.

Sie filmen, wir schneiden.

Wir gestalten Ihre Filme, ergänzen Texte, Grafiken und Specials nach Ihren Wünschen für jedes Budget.
Ob Ihre Aufnahmen vom Camcorder oder vom Handy stammen, das Ergebnis wird gut ankommen.

Schnittservice from BINARIO STERN on Vimeo.

Ihre Aufnahmen unser Know-How.

Ihre Aufnahmen haben Potential, weil sie authentisch sind und voller Dynamik.
In Zusammenarbeit mit uns können Sie:

? Veranstaltungen dokumentieren
? Arbeitsprozesse visualisieren
? Ergebnisse und Innovationen präsentieren

Gewinnen Sie mit Ihrem Videomaterial die Generation Web 2.0!

Mit uns verwirklichen Sie schnell und einfach kreative Videoinhalte,
auch für Social-Media-Plattformen, auf denen sich die neue Generation zu Hause fühlt.

Binario Stern – zertifizierte Edius Cutter für Ihre Filme:
Annett Schudeja und Georg Spindler ediuslogo

Kontakt:
Freie Mediengruppe „binario stern“
E-Mail: schnittservice(at)binario-stern.de
Tel.: 0371 – 912 806 99 (Annett + Georg)
schnittservicestillklein

Was für eine Woche!

Montag, 20. August 2012

Beim „Sachsenburg Blogging“ sind viele sehr interessante Blogeinträge entstanden und zudem noch ein Audiorundgang.
Zu schade, dass die Woche schon wieder vorbei ist.

Grüße an euch alle da draußen, die ihr mitgemacht habt und bis nächstes Jahr!
Eure BINARIOS

Sachsenburg Blogging – der Workshop im August

Donnerstag, 14. Juni 2012

Nazis auf dem Mond, wie bei Iron Sky? Einfach eine krasse Idee, um auf das Thema aufmerksam zu machen!

Aber wusstest Du, dass es direkt vor Deiner Haustür, in Sachsenburg bei Frankenberg mal ein KZ gab? Anhand dieses konkreten Beispiels erfährst Du, wie man mit Video-Blogs Öffentlichkeitsarbeit macht, wie man herausfindet, was spannend und wichtig ist und wie man die sozialen Netzwerke nutzt, um noch mehr Leute zu erreichen. Vor Ort folgen wir den Spuren und entdecken Stück für Stück die Geschichte, um anderen davon zu erzählen.

Der Workshop „Sachsenburg Blogging“ findet vom 13. bis 19. August 2012 im Rahmen der Workshopwoche „Selbstauslöser“ auf dem ehemaligen Gelände des KZ Sachsenburg statt.

Für Vollverpflegung (früh, mittags, abends) ist gesorgt.
Die Teilnahme ist ab 16 Jahre möglich. (Der Blogging-Workshop richtet sich besonders an Multiplikator_inn_en.)
Da das Gesamtprojekt und die einzelnen Workshops gefördert werden, wird nur ein Teilnahmebeitrag in Höhe von insgesamt 10,00 ? erhoben.

Anmeldung zum Workshop unter: http://selbstausloeser.eu/anmeldung/

logokombination_klein