Artikel-Schlagworte: „Filmproduktion“

Die Clips des WebVideoWorkshops

Montag, 30. Juni 2014

Reitbahn-Projekt

Mittwoch, 7. Mai 2014

Ein neues Projekt steht an:
Meine Stadt, mein Bezirk, mein Viertel, meine Gegend …

plakat_flyer_webvideoworkshopreitbahn

Wir treffen uns am Freitag, den 16.05.2014 das erste Mal.
Eigene Technik (Smartphone, Kamera ?) könnt ihr mitbringen.

theBINARIOS

P.S. Anmeldung unter: binario.stern@gmx.de

blog_img_1112_2

Schnittservice

Freitag, 24. August 2012

Neben den Workshops haben wir jetzt aufgrund gestiegener Nachfrage ein neues Angebot: unseren Schnittservice.
Hier die Info dazu:

………………………
Schade! Man filmt aus gegebenem Anlass und dann versauern die Aufnahmen auf der Festplatte.
Dabei gibt es immer eine Gelegenheit, sie zu zeigen ob im Web oder bei einer Präsentation.

Sie filmen, wir schneiden.

Wir gestalten Ihre Filme, ergänzen Texte, Grafiken und Specials nach Ihren Wünschen für jedes Budget.
Ob Ihre Aufnahmen vom Camcorder oder vom Handy stammen, das Ergebnis wird gut ankommen.

Schnittservice from BINARIO STERN on Vimeo.

Ihre Aufnahmen unser Know-How.

Ihre Aufnahmen haben Potential, weil sie authentisch sind und voller Dynamik.
In Zusammenarbeit mit uns können Sie:

? Veranstaltungen dokumentieren
? Arbeitsprozesse visualisieren
? Ergebnisse und Innovationen präsentieren

Gewinnen Sie mit Ihrem Videomaterial die Generation Web 2.0!

Mit uns verwirklichen Sie schnell und einfach kreative Videoinhalte,
auch für Social-Media-Plattformen, auf denen sich die neue Generation zu Hause fühlt.

Binario Stern – zertifizierte Edius Cutter für Ihre Filme:
Annett Schudeja und Georg Spindler ediuslogo

Kontakt:
Freie Mediengruppe „binario stern“
E-Mail: schnittservice(at)binario-stern.de
Tel.: 0371 – 912 806 99 (Annett + Georg)
schnittservicestillklein

Sehenswert

Donnerstag, 12. Juli 2012

… der Film des Jugendtheaters „Arthurianer“

Push the button! Workshop. Anmelden JETZT ;-)

Samstag, 1. Oktober 2011

einladungsflyer

Projektstart/ erstes Treffen: Dienstag, den 11. Oktober 2011
Uhrzeit: 17 Uhr
Ort: Haus Arthur, Hohe Str. 33, Kaßberg – Chemnitz

Teilnahme: kostenfrei /// ab 18 Jahre

Anmeldung:
Tel: 0160 – 99 48 22 93
Mail: binario.stern(at)gmx.de

P.S. Du hast das erste Treffen verpasst? Kein Problem. Mail uns an!

———————————-!!!—————————-
———————————-!!!—————————-

Nächstes Treffen:
Dienstag, den 18. Oktober 2011
um 16 Uhr wieder im Haus Arthur

———————————-:-)—————————
———————————-:-)—————————

logoleiste_furweb

Hier! – das neue Speed-Doku-Konzept

Donnerstag, 1. September 2011

hier1Wir laufen durch die Welt, stoßen auf Gegenstände, Zustände und Widerstände. Wir kommentieren das, was wir sehen: „Hier?!„, mal angewidert, mal fasziniert, mal wütend, mal lakonisch.

Der Zuschauer wird konfrontiert mit Ego-Perspektiven, mit harten, schnellen Schnitten und Sprüngen in Ort und Zeit. Es entstehen heftige Collagen in 1-minütigen Clips für den Videoblog „Hier!„.

Werde Co-Produzent der Speed-Doku Hier!

Konzeption sowie Montage der Clips erfolgen in kooperativer Arbeit und werden von uns angeleitet. Vorkenntnisse und eine eigene Kamera können mitgebracht und benutzt werden, sind aber keine Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop.

Anmeldung: hier!

Ein Workshop im Rahmen der Woche „Kunst des Widerstands“ 2011.

Di,13. 09. – Fr, 16. 09. 2011 /// jeweils von 17-20 Uhr /// Kontakt: binario.stern(at)gmx.de

Vorankündigung

Freitag, 29. Juli 2011

frissundstirb
Das Heckert-Filmprojekt 2011 steht kurz vor seinem Abschluss und soviel kann schon mal verraten werden: friss und stirb ist Crime Comedy und präsentiert sich in satten 15 Folgen. 😉

Die Premiere ist voraussichtlich im September. Mehr demnächst.
Eure BINARIOS

Web-Video-Workshop in Sachsenburg (bei Frankenberg)

Freitag, 24. Juni 2011

8. – 13. August 2011
Für Jugendliche und Multiplikator_innen
Ab 18 Jahren
Max. Teilnehmerzahl: 12
Workshoport: Fabrikgelände an der Zschopau (Sachsenburg)
Übernachtung: im Mittelalterlichen Dorf auf dem Bleiberg (Sachsenburg)
Anmeldung: bis 15. Juli 2011
Ein Projekt in der Trägerschaft des Kreisjugendring e.V. kjr_logo_web

———————————————————

Buchenwald – Dachau – Ravensbrück – diese Orte sind bekannt, aber Sachsenburg? Hier befand sich eines der ersten KZs überhaupt, direkt „vor unserer Haustür“. Das Gelände des ehemaligen KZ Sachsenburg ist kein Museum und keine herkömmliche Gedenkstätte, sondern ein Raum, der noch unbestimmt ist: ein leeres Fabrikgelände. Dort wollen wir den Spuren der Vergangenheit nachgehen.

Im Rahmen des Sommercamps „Selbstauslöser“ geben wir in unserem Workshop eine praktische Einführung ins Thema „Web-Video“ von der Konzeption über die Aufnahme bis zur Veröffentlichung. Gemeinsam produzieren wir in dieser Zeit kurze Video-Clips für die Verbreitung im Internet (vor allem für die Projekthomepage). D.h. kurze Filme, die sich mit der Geschichte und den aktuellen Vorgängen vor Ort beschäftigen. Das große Ziel ist es, Skurriles, Verschwundenes und Entstehendes fesselnd aufzubereiten.

Das Sommercamp findet vom 8. bis zum 14. August 2011 statt, unser Workshop von Dienstag bis Freitag (9. – 12. August 2011). Da wir nun schon öfters gefragt wurden, ob man auch mitmachen kann, wenn man nicht die ganze Woche Zeit hat. Hier unsere Antwort: Wenn ihr an zwei Workshoptagen mitmachen könnt, dann lohnt es sich. Im Anmeldeformular gibt es auch ein Feld, in dem ihr eine Notiz hinterlassen könnt, wieviele Tage ihr am Workshop teilnehmen könnt.

Jetzt dürft ihr nur nicht das Anmelden vergessen! 🙂

Wir freuen uns auf euch!
Eure BINARIOS

————————————————————–
Alle Infos zum Sommercamp „Selbstauslöser“ und zum Verschicken an Freund_innen hier als pdf.
logokombinationmittel_furweb

Heckert-Filmprojekt 2011 – Jetzt geht“s los!

Mittwoch, 4. Mai 2011

heckert-filmprojekt2011
Am Montag, den 23. Mai 2011 um 16 Uhr werfen wir gemeinsam den Motor an und das neue Heckert-Filmprojekt startet durch. Treffen wie gehabt im „Harthwald-Center“ auf der Alfred-Neubert-Str. 17, Eingang über das Café 614. Alle ab 18 sind eingeladen zu einer donnernden Achterbahnfahrt = Filmproduktion. Also kommt vorbei und werdet unsterblich.

Eure binarios

Unser Heckert-Filmprojekt 2011

Montag, 25. April 2011

heckert-gebiet2

Ab Mai 2011 sind wir wieder im Heckert-Gebiet anzutreffen, um genau zu sein in Markersdorf, denn dort startet unser neues Filmprojekt. Wir sagen: „HECKERT RULEZ“, denn dazu haben wir allen Grund, schließlich ist letztes Jahr eine Heckert-Soap entstanden, die auch jetzt noch Spaß macht.
———————————————————————————————–
Heckert-Soap 2010: Schräge Figuren in einem Netz von Intrigen.

Teil 1: ?Diana Schmidt muss einstecken?(12 min)
Teil 2: ?Herr Katzenberger? (8 min)
Teil 3: ?Das große Ding?(11 min)
Teil 4: ?Die Wahrheit kommt ans Licht? (9 min)
———————————————————————————————–
Das auch dieses Jahr etwas Tolles entsteht, daran besteht für uns kein Zweifel. Also:
Du lebst im Heckert-Gebiet und willst dieses Jahr mitmachen, dann melde Dich: binario.stern(at)gmx.de

Die Teilnahme ist natürlich wieder unentgeltlich. 🙂 binario stern