Archiv für Januar 2012

Premiere Workshopfilme feat. KinnO

Donnerstag, 5. Januar 2012

Dass Workshopfilme durchaus erfolgreich sein können, wenn man sie bei YouTube veröffentlicht, zeigte uns Ende 2011 die Speed-Doku „Chemnitz – Auf eigene Gefahr!“. Es gab einige tausend Klicks sowie einige „Daumenhoch“ und noch mehr „Daumenrunter“. Da sieht man, dass das bloße Aufzeigen und Aufzeichnen Chemnitzer Orte unter dem Motto „Hier!“ für heftige Reaktionen sorgen kann.

Bei unserer letzten Workshopreihe „Push the button!“ (im Herbst/ Winter 2011) stießen wir an drei verschiedenen Orten auf Menschen, die gern hinter die Kulissen blicken und gern provozieren. Manche von ihnen kannten wir schon 😉 und sie uns. Andere lernten wir erst kennen und ließen uns von ihren Ideen überraschen. Z.B. gibt es einen grandiosen Effekt, wenn man den Kopf verkehrt herum in die Kamera hält und sich das Kinn wie ein Gesicht schminkt (mit Augen, Nase etc.), wenn aber dieses Gesicht dann auch noch zu reden anfängt? Leute vergesst alles, was ihr bei youtube darüber gesehen habt – hier wurde eine ganzes Show mit Kinngesichtern für Euch auf die Beine gestellt. It“s not Kino – it“s „KinnO“.

Zur „Push the button!“-Kurzfilmschau laden wir alle herzlich ein.

Haus Arthuram: Donnerstag, den 26. Januar 2012
um: 18 Uhr
im: Haus Arthur, Hohe Str. 33, Chemnitz/ Kaßberg

Folgende Filme werden erstmalig gezeigt:

Lesecafé der etwas andere Imagefilm
stehenbleibenfreiheitDoku zum inneren Schweinehund an der Ampelkreuzung, inkl. Interviews mit Chemnitzern
Rumgeistern, Schlägerei und Überfall – eine Slapstick-Trilogie
Familienleben – ein Improvisationskleinod und Kurzkammerspiel
Berta & Bruno – eine bittere LoveStory mit Fotomasken
Und dem KinnO Programm mit:
Kinn am Mittag, der Ahmed & Kermet Show, Werbung und dem Filmtrailer Absolut verboten

Kinn am Mittag

Der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Euch.
Eure BINARIOS